Neulich auf dem Weg zur Praxis

Ein älterer Mann mit fragendem Blick geht die Straße entlang.

Kann ich Ihnen helfen?

Ja, wo sind denn hier die Ärzte?“ – In der Straße gibt es mind. 50 Ärzte und dass er nicht zu mir wollte, war ja irgendwie klar –

Was für einen Arzt suchen Sie denn?

Nein, ich habe doch schon einen Termin.“

… – Ja, was ich meinte: Welche Fachrichtung?

Das weiß ich doch auch nicht…“ – trauriger Blick –

Ok, wegen welcher Krankheit sind Sie denn in Behandlung?“ – Dumme Frage, wie sich herausstellen sollte –

Hergott, ich bin doch noch gar nicht in Behandlung, ich suche doch erst den Arzt!“ – wo er recht hat, hat er recht –

Stimmt ja. … Wegen welcher Erkrankung suchen Sie denn den Arzt?

Tja also“ – er denkt nach und verzweifelt ein klein wenig. Dann hellt sich sein Gesicht auf: „NICHT wegen Gicht!“ – Das engt den Kreis der Kollegen nur unwesentlich ein, aber er legt noch nach – „Aber so ähnlich!

Rheuma?

JA, GENAU!“ – er strahlt –

Ein passender Abschluss für dieses surreale Gespräch wäre nun gewesen, wenn ich ihm mitgeteilt hätte, dass ich ihm dann leider auch nicht helfen kann.

Konnte ich aber. Und kam unter den missbilligenden Blicken meiner Patienten ein wenig zu spät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.