Egotrip wird bestraft

twitterstatistikNatürlich geht es nicht ohne eine gehörige Portion Sendungsbewusstsein, wenn man twittert/bloggt etc.

Und selbstverständlich wird man auch schnell zu einem Statistik-Junkie. Statistiken machen allerdings nur Spaß, wenn sie möglichst nach oben zeigen. Was habe ich also am 4.11. falsch gemacht? Ich habe genau das gemacht, was ich hier auch gerade tue. Ich war zu selbstbezogen und beantwortete die Frage „warum twitterst du?“ mit „weil ich eitel bin“.

Und nun arbeite ich an meinen Feed-Abonnenten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.